Wer will hier eigentlich gerettet werden oder sagen wir mal so wer rettet da wem, da bestimmt jetzt das Ausland, Banker, die USA und internationale Währungsfonds was hier in Europa abgehen soll oder wie muss man das verstehen.

Zitat
Die Euroländer stehen unter großem Druck internationaler Partner, die Schutzwälle gegen die Schuldenkrise zu verstärken. Partner der G20-Staatengruppe sind sonst nicht bereit, ihrerseits den Internationalen Währungsfonds (IWF) zu stärken, damit diese internationale Finanzfeuerwehr Krisenstaaten besser helfen kann.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/euro-rettungsfonds-einige-jahre-parallel-merkel-akzeptiert-hoehere-haftung-11698148.html

Merkels Spardiktat knechtet die Länder(Griechenland,Portugal,Italien etc.), aber ich bin mir sicher das dies kaum die eigenen Ideen einer Frau Merkel sind, da stecken andere dahinter die weitaus mächtiger sind und die Ziele vorgeben, wozu dient also diese ganze Scheiße namens ESM, Fiskalpakt, EFSF und was auch immer sie da für Ausdrücke gebrauchen, versteht eh keiner und ist für mich sowas wie Fäkaliensprache......

Fakt ist dieser ganze Scheiß macht uns alle Abhängig und übergibt die Souveränität der einzelnen Staaten an Gouverneure in Brüssel und jene kann man weder Haftbar machen noch sonst wie irgendwie belangen, man schafft sich also eine diktatorische Institution die dann die ganze Macht aller Euro Mitgliedstaaten in Händen hätte und schon da müssten alle Alarmglocken klingeln, leider wissen die Bürger garnicht was der ESM wirklich bedeutet, nicht mal die meisten Politiker wissen das und dennoch will man diesen Dreck unbedingt durchziehen und die SPD wird sich sicher schon Ködern lassen da sie ebenso wenig wie CDU/CSU/FDP/Grüne an die Bürger des eigenen Landes denken, die denken nur an ihre Macht die ihnen unglücklicherweise durch jede Wahl auch noch vom Volke gegeben wird.

Wüsste das Volk was dieser ESM wirklich bedeutet würden wir sicher die Parlamente stürmen und diese ganzen Politiker zum Teufel jagen was man übrigens schon längst hätte tun sollen, hier Erklärendes zum ESM,

http://sabn-spn.blog.de/2012/03/08/esm-13112248/

http://deutsch.taxpayers-europe.com/infos/aktuell/39/162-esm-stoppen-die-eu-buerger-zahlen-die-zeche.html

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/4772741-esm-putsch-eigene-volk

http://wir-sind-das-volk.blog.de/2012/02/28/esm-europaeischer-stabilitaetsmechanismus-12948724/

Ehrlich gesagt bei all dem was in der letzten Zeit hier so abläuft und die Art und Weise wie das von den Politikern umgesetzt wird kann einen nur die tiefste Verachtung für diese übrig haben lassen, mit anderen Worten, man kann garnicht soviel Essen wie man Kotzen mag.

ESM,ACTA,INDECT,Fiskalpakt etc. sind nichts weiter als Knechtung und Enteignung ganzer Länder und das Spardiktat ist das Mittel zum Zweck, ich meine wir befinden uns wirtschaftlich schon längst im dritten Weltkrieg, die USA, CHINA sind weit weg und führen ihren eigenen Krieg obwohl sie am Ende vom Krieg um den EURO natürlich auch profitieren und irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, das man am Ende Deutschland als stärkste Wirtschaftsnation hier in Europa zerstören will, muss nicht jeder meiner Meinung sein aber so sehe ich das und Frau Merkel tut alles dafür das es so kommt, erst macht man die Südländer platt und am Ende zahlt Deutschland für alles, was der 1 und der 2 Weltkrieg nicht geschafft haben das schafft jetzt ESM und Co.....

Es ist immer gut seine Feinde zu kennen und man stellt uns Deutsche gerade wieder als Kriegstreiber hin, nur jeder sollte wissen das diesmal nicht das deutsche Volk einen Krieg will, es sind Banker, Politiker,IWF,EZB usw. aber last euch ruhig weiter was vor(Gauck)eln, lasst euch weiter verarschen, wählt weiter eure Henker und macht es vor den Fernseher bequem, tja und seht ruhig weiter einen kommenden Irankrieg zu, ist ja auch soweit weg und schlaft euch aus...........

Ich will euch was sagen, wir brauchen keine Krisenfeuerwehr, kein ESM,keine Spardiktate,keine EU, keinen Euro, keine Ratschläge der USA,keine Ratingagenturen,keine Politiker die ihr eigenes Volk verraten und vieles mehr, was wir brauchen sind mündige Bürger und vor allen ein WIR..........

Ich musste das einfach mal loswerden.

Tach auch!